Allgemeine Informationen

In einem ersten Schritt ist es wichtig, zunächst die finanzielle Grundsicherung für Sie und ggf. Ihre Familie herzustellen. Erste Informationen und interessante Hinweise finden Sie hier, unter Geldleistungen.

Für Sie stehen im Jobcenter Kiel viele Beratungs-, Vermittlungs- und Förderangebote zur Verfügung. Diese sollen Ihre Eigenbemühungen zur Überwindung der Hilfebedürftigkeit tatkräftig unterstützen. Das vom Gesetz geforderte Prinzip des „Fördern und Fordern“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Integrationsfachkräfte des Jobcenters stehen gern an Ihrer Seite.

Denken Sie bitte immer daran, uns Änderungen in Ihren persönlichen Verhältnissen mitzuteilen. Dies kann für Ihre weitere persönliche oder finanzielle Unterstützung wichtig sein. Rufen Sie uns an (0431/709-1525) oder nutzen Sie die schriftliche Veränderungsmitteilung.

Halten Sie hierfür immer Ihre Kunden- oder BG-Nummer bereit .

In unserem Infoportal finden Sie viele nützliche Informationen und Formulare; auch zum downloaden.